Skip to main content

m2ts Videos verlustfrei in mkv (Matroska) umwandeln

M2ts Medien Videos

m2ts: Jeder kennt es und hatte bestimmt schon mal eine m2ts (mpeg2 transport stream) Datei als Videodatei (m2ts Video) vorliegen. Meist sind das die Videodaten einer Blue-Ray. Möchte man diese nun in das gängige Container-Format mkv setzen und besitzt ein Linuxsystem (z.B. Ubuntu), bewerkstelligt man das relativ einfach mit dem Tool ffmpeg.

Führe den Befehl per Konsole aus:
sudo apt-get install ffmpeg

Je nachdem wo die m2ts Videodatei m2ts liegt, navigiert man im Ubuntu im Explorer zur video.m2ts und anschliessend rechte Maustaste:

ffmpeg -i video.m2ts -scodec copy -acodec copy -vcodec copy -f matroska video-neu.mkv

Der m2ts Stream wird nun in das neue Containerformat mkv kopiert. Eine Umwandlung oder Konvertierung ist nicht notwendig. Das m2ts Video wird also einfach nur in ein anderes Containerformat „umgepackt“ 🙂

Hier kannst du den Beitrag bewerten

1 Block2 Blöcke3 Blöcke4 Blöcke5 Blöcke ( 6 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von insgesamt 5 )
Loading...

Hits von m2ts Videos verlustfrei in mkv (Matroska) umwandeln

Diese Seite wurde bisher 62 mal gelesen